BücherBücherBestsellerBestsellerEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostUnimedicaUnimedicaRobert FranzRobert FranzSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Kategorien
Autoren

Homöopathie für Pflanzen - Der Klassiker in der 14. Auflage, Christiane Maute®

232 Seiten, geb.
erschienen 2019
Best.-Nr. 19720
Gewicht: 670g
ISBN: 978-3-95582-096-1
9783955820961

Die neue 14. Auflage 2019

Homöopathie für Pflanzen - Der Klassiker in der 14. Auflage

Christiane Maute®

Der praktische Leitfaden für Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen
Mit Ergänzungen von Cornelia Maute

€ 28,00
inkl. MwSt.

keine Versandkosten


Neue Dosierungstabelle zum Herausnehmen

Mit dem Erscheinen von Homöopathie für Pflanzen ist eine grüne Revolution losgetreten worden. Das Buch wurde über 60.000 mal verkauft und in viele Sprachen übersetzt.
Es ist ein handlicher Ratgeber über die häufigsten Pflanzen­erkrankungen, Schädlinge und Verletzungen und deren homöopathische Behandlung. Christiane Maute ® ist eine der Vorreiterinnen, die seit vielen Jahren bei ihren Nutz- und Zierpflanzen Homöopathie einsetzt.

Ob bei Blattflecken-Krankheit der Rosen, Braunfäule der Tomaten, Feuerbrand an Obstbäumen, Blattläusen, Kräusel-Krankheit, Krebs, Mehltau, Monilia-Fruchtfäule, Schneckenbefall, Sternrußtau oder schwachem Wachstum – Frau Maute erläutert zu den häufigsten Erkrankungen die bewährten Mittel.

Auch bei Folgen von Frost, Hagelschäden, Verletzungen, Schnittwunden nach Baum- und Strauchschnitt, Hitzeschäden und vom Umtopfen sind die Anweisungen klar und auch für Laien leicht umsetzbar.

Die meisten Erkrankungen sind mit Bildern dargestellt, damit die Symptome gut erkennbar sind und man leicht zum richtigen Mittel findet. Dosierung und Anwendung wurden überarbeitet und mit einer handlichen Tabelle zum Herausnehmen sehr übersichtlich gestaltet. Ein kurze Arzneimittellehre rundet das Werk ab.

Dass die Methode gereift ist, zeigt sich an den vielen eindrücklichen Fallbeispielen, die in dieser umfassend überarbeiteten Neuauflage hinzugekommen sind. Neu ist auch ein eigenes Kapitel zu Zimmerpflanzen mit typischen Krankheiten wie Pilzbefall, Temperaturschäden oder Staunässe und was sich homöopathisch dagegen tun lässt.
Ein besonders für Hobbygärtner geeigneter Ratgeber, der auch Nicht-Homöo­pathen schnell zu begeisterten Anwendern werden lässt.

Meinungen zu Homöopathie für Pflanzen

 "Es ist ein spannender Weg, der echte Glücksgefühle erwachen lässt, wenn die von extremer Kälte geplagten Schnittrosen, die schon fast als verloren gelten, nach Anwendung von Frau Mautes Hinweisen wieder austreiben und jede Erwartung übertreffen. Ich kann das Buch jedem empfehlen, damit können wir unseren Beitrag liefern, die Welt in einem vernünft?igeren Zustand an unsere nachfolgenden Generationen zu übergeben!
Stephan Ludescher, Gartenbau-Ingenieur

"Der üppig illustrierte Ratgeber richtet sich sowohl an Garten-Fortgeschrittene wie auch an Laien."
Manfred Orlick; Auszug aus Rezension auf Amazon.de

"Christiane Maute ist Heilpraktikerin. Sie hat mit ihrem Buch "Homöopathie für Pflanzen" eine einfühlsamen, zugleich praktischer Leitfaden für Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen geschaffen. So ist ein besonders für Hobbygärtner geeigneter Ratgeber entstanden, der durch Übersichtlichkeit besticht und auch Nicht-Homöopathen zu begeisterten Anwendern machen kann. Und - ein gut strukturiertes Nachschlagewerk"
kultur-punkt.ch / Dez. 2016

Sets zum Buch von Christiane Maute mit homöopathischen Präparaten 

Homeoplant - Homöopathie für Pflanzen und Boden

Mittelliste

auch als Buchset erhältlich: Homöopathie für Pflanzen + Homöopathie für Rosen

keine Versandkosten

Bestseller
in Homeoplant
Wird oft zusammen gekauft
Homöopathie für Pflanzen - Der Klassiker in der 14. Auflage, Christiane Maute®+OPC 40 Traubenkernextrakt - von Robert Franz - 2 x 60 Kapseln
Gesamtpreis € 76,95
inkl. MwSt.

keine Versandkosten

Auf meine Wunschliste



Kundenbewertung zu Homöopathie für Pflanzen - Der Klassiker in der 14. Auflage
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
22
5,0 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen

Claudia Reimer

vor 5 Jahre
Tolle Erfolge
Ich habe bereits ein Buch von Chr. Maute und schon viele Pflanzen in meinem 2000qm großen Garten mit den allerbesten Ergebnissen behandelt. So habe ich z.B. einen fünf Jahre alten Aprikosenbaum, der von Pilz befallen und die Rinde sehr stark gerissen war mit den entsprechenden hom. Mittel retten können. Im letzten Jahr war er wieder ohne Pilzbefall und die Rinde zugewachsen. Chemische Mittel verwende ich seit vielen Jahren nicht mehr. Mein Garten ist im ökologischen Gleichgewicht und das gärtnern macht viel Freude.
Die neue Ausgabe des Buches ist ebenfalls gut verständlich und übersichtlich gestaltet, sodaß die Wahl der richtigen Mittel nicht allzu schwer fallen dürfte.
Auf jeden Fall freue ich mich auf das kommende Gartenjahr weiterlesen ...
18 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Gisela Siebert

vor 4 Jahre
Sehr zu empfehlen
Habe mir die aktuelle Ausgabe (meine 3.) bestellt um immer auf den neusten Stand zu sein. Das Buch ist leicht verständlich und sehr hilfreich bei der Auswahl der richtigen Globulis. Ich habe schon vieles ausprobiert und habe viel Erfolg bei der Behandlung meiner Pflanzen. Auch in meinem Bekanntenkreis kommt die Homöopathie für Pflanzen von Frau Maute sehr gut an.
Fazit: "Es geht auch ohne die chemische Keule und somit wird die Umwelt geschont". weiterlesen ...
9 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Ursula

vor 4 Jahre
Eine echte Alternative
Ich habe unsere Pfirsichbäume behandelt. Die Kräuselkrankheit wurde fast beseitigt. Das Nektarinenbäumchen hat jedes Jahr so stark gelitten, dass es nach kaputt gehen aussah. Jetzt hat es sich richtig gemausert. Chemische Mittel haben nicht wirklich geholfen. Hier gibt es viele Pfirsichbäume und dementsprechend sind auch die Sporen der Kräuselkrankheit ständig in der Luft. Auch, wenn ich die Behandlung wiederholen muss ist es so einfach. Ich habe das Mittel nur gegossen und die kranken Blätter entfernt. weiterlesen ...
7 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Irene

vor 2 Wochen
Welches Mittel habem Sie genommen ? weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Nicola

vor 4 Jahre
Für jeden Pflanzenliebhaber geeignet
Tolles Buch, tolle Wirkung!
Mein Rosenbaum wurde neulich vom Wind umgeknickt. Der Stamm hatte unten einen großen Spalt. Obwohl ich es erst nach Stunden merkte, gab ich neben Stabilisierung und Heilenergie mehrfach eine Mischung aus Arnika, Aconitum, Carbo vegetabilis und Staphisagria. Und er tut so, als sei nichts geschehen! Hat alle Blätter behalten und seine Knospen sind am aufgehen! weiterlesen ...
5 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Barbara

vor 4 Jahre
geniales Buch
sehr hilfreich, v.a. für meine große Bonsaisammlung.
gute Beschreibung der Fälle, sodass es auch für Homöopathie-Anfänger gut anzuwenden ist. weiterlesen ...
4 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Andrea

vor 3 Monate
Probiert es aus, es wirkt!
In diesem Jahr war mein Hibiskusbaum (ca. 2,50m) über und über mit schwarzen Läusen übersät. Habe nach Frau Maute erst den Boden mit Camphora gegossen und einige Tage später den Baum mit Cimicifuga mit einer guten Pflanzenspritze eingeprüht. Mit ein paar Tagen Abstand dann nochmal Cimicifuga und dann nochmal nach einer Woche. Ich hätte es echt nicht geglaubt, wenn ich es nicht mit eigenen Augen gesehen hätte. Das Bäumchen ist komplett Läusefrei. Anscheinenend werden aber auch Fressfeinde der Läuse angelockt, denn es waren etliche Marienkäferlarven zu finden. Als Pflanzenstärkung habe ich auch gute Erfahrungen mit Silicea C200 gemacht. Das Buch ist klasse und ich habe es schon häufiger weiterempfohlen! weiterlesen ...
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Patricia

vor 3 Jahre
sehr gut
würde ich sofort wieder kaufen! weiterlesen ...
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Ulrike Clausen

vor 4 Jahre
Sehr informativ
Ein Buch mit vielen Anregungen und Tipps.
Es ist gut aufgegliedert, eine kurze Einführung zur Erkrankung sowie ihren Symptomen, darunter das oder die jeweilige/n Mittel.
Es folgen spezielle Erkrankungen sowie wachstumsfördernde Mittel
und Tipps aus der Praxis. Ein Buch für die gesamte Bandbreite Obst, Gemüse sowie Freiland - und Zimmerpflanzen- sträucher und Bäume. Zum Schluss werden die einzelnen Mittel nochmals angesprochen und es gibt einen ausführlichen Anhang.
Eine sehr gutes Nachschlagewerk bei Fragen zum Thema ! weiterlesen ...
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Doris Niederer

vor 1 Monat
Buch ist sehr interessant
Es ist einfach in der Anwendung, leseleicht und hat praktische Hilfsmittel darin. Ebenfalls andere praktische Tipps. Dankeschön weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Pe Kn

vor 2 Monate
Inspirierender Blick
... auf Homöopathie und Zielgruppe Pflanzen. Ja, warum eigentlich nicht!
Gut und klar verständlich geschrieben. Bin gespannt, was ich in meinem wilden Obst-und Beerengarten auslösen werde. weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein


Bestellhotline
076269749700
täglich 8-20 Uhr
auch Sa/So
Autor-Info
Christiane Maute®
Christiane Maute®
Lebenslauf
alle Bücher