BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostSportSportSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Kategorien
Autoren
Praxisleitfaden Repertorisation, Marion Fünfrocken

174 Seiten, geb.
erschienen 2017
Best.-Nr. 20802
Gewicht: 640g
ISBN: 978-3-95582-113-5
9783955821135

Praxisleitfaden Repertorisation

Marion Fünfrocken

€ 34,00
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Das Repertorisieren ist einer der wichtigsten Arbeitsschritte bei der Bestimmung des passenden homöopathischen Mittels. In vielen Ausbildungskursen kommt das Erlernen dieser Methode zu kurz.

Lerngruppen sind meist heterogen und jeder hat ein anderes Lerntempo hat. Da hilft nur das individuelle Üben. Dieser Praxisleitfaden ist genau darauf ausgelegt. Der Leser wird behutsam mit den Repertorien, ihrem Aufbau und ihrer Anwendung vertraut gemacht. Nebenbei wird die gesamte Fallanalyse besprochen: Gewichtung und Auswahl der  wahlanzeigenden Symptome, Differenzierung der verschiedenen Symptomklassen und Symptomelemente, Vergleich mit der Materia Medica.

Die Übersetzung der Patientenworte in die Repertoriumssprache und das Auffinden der Rubriken wird an einfachen Aufgaben und an komplexen Fällen aus der Praxis geübt.

Eine ideale Ergänzung zum Homöopathie-Kurs. Aber auch der Fortgeschrittene findet durch den klaren Aufbau und die ausführliche Darstellung noch wichtige Hinweise und Hilfen für seine praktische Arbeit.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Praxisleitfaden Repertorisation, Marion Fünfrocken+Leitfaden Miasmen - Restposten, John Saxton
Gesamtpreis € 53,80
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Praxisleitfaden Repertorisation von Marion Fünfrocken
Leitfaden Miasmen - Restposten von John Saxton

Auf meine Wunschliste

Kundenbewertung zu Praxisleitfaden Repertorisation
Mit Ihrer Bewertung helfen Sie anderen Kunden, die richtige Wahl zu treffen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4
5 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen

B.c.wiedemann

vor 5 Monate
Ein MUSS!
Ein wunderbares Buch für alle, die meinen, es schon zu können und auch für diejenigen, die es erst noch erlernen möchten, das REPERTORISIEREN.
Ich habe mich festgelesen und einen spannenden, unterhaltsamen und fesselnden Lesenachmittag verbracht - danke, liebe Frau Fünfrocken für dieses tolle Buch!
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Brigitte Wiedemann

vor 4 Monate
Ein MUSS!
Ein MUSS!

Ich las den Titel eines Buches, der mich neugierig machte. Es war ein „Leitfaden“ – und dann auch noch einer für die Repertorisation (ein Wort, das oft nicht nur für Laien unverständlich bleibt)! Klingt spannend! Meine Schatzkiste gab es her und ich kaufte mir das gute Stück. Ich suchte mir einen gemütlichen Platz im frühlingshaften Sonnenschein, grundsätzlich war der bisher bestens geeignet, kurzweilige Artikel zu lesen. Ich allerdings hatte den „Praxisleitfaden Repertorisation“ in der Hand. Nach kurzer Zeit holte ich Synthesis und Laptop, später auch eine Materia medica dazu: man möchte ja mithalten können! Förmlich eingerahmt in der schweren homöopathischen Grundsatzliteratur, unterstützt von HighTech-Geräten war ich körperlich fast bewegungslos, geistig jedoch mehr als rege unterwegs durch den Dschungel homöopathischer Symptome und Verordnungen.

Es entsteht das Gefühl, dass sie mit leichter Feder und – vor allem – bei fröhlichem Gemüt aufgeschrieben hat, was sie in vielen Jahren des Umgangs mit homöopathischen Mitteln lernte, lernen musste, lernen wollte, die Frau Fünfrocken!

Sie lässt uns mit ihren übersichtlichen und klaren Darstellungen zu Repertorisationswegen und Rubriken, Symptomen und Mittelauswahl in den Handwerkskoffer der Homöopathie blicken, zeigt auf wichtige Werkzeuge und erklärt ohne jede Schulmeisterei deren Gebrauch.
Mit den darauf folgenden Fallübungen wird all das Erklärte und Beschriebene am praktischen Beispiel wiederholt, nochmals erläutert und wieder begründet. Besonders freute mich, dass auch aus der Behandlung von Tieren Fallbeispiele herangezogen wurden, denn das machte noch einmal die Bedeutung der Anamnese, des richtigen Hinschauens mehr als deutlich.

An keiner Stelle des Buches fand ich den streng erhobenen Zeigefinger, ganz oft aber ging mir ein „ ja, stimmt, genauso war das...“ durch den Sinn. Es ist einfach ein wunderbares Buch für alle, die meinen, es schon zu können und auch für diejenigen, die es erst noch erlernen möchten, das REPERTORISIEREN.

Danke, liebe Frau Fünfrocken für dieses tolle Buch!

Brigitte C. Wiedemann
Bernau bei Berlin,
31. Mai 2017
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Lars M. Friedrich

vor 1 Monat
Fachlich fundiert und didaktisch hervorragend aufgebaut!
Der „Praxisleitfaden Repertorisation“ von Marion Fünfrocken zählt zu den interessantesten und - insbesondere für den angehenden Homöopathen - hilfreichsten Neuerscheinungen des Jahres 2017. Der Autorin ist mit Ihrem Lehrbuch eine sehr gut verständliche, fachlich fundierte und didaktisch hervorragend aufgebaute Einführung in das Gebiet der Repertorisation gelungen.
Man spürt in der klaren Struktur des Buches Frau Fünfrockens umfangreiche praktische Erfahrung als Homöopathin und Dozentin.
Schritt für Schritt wird die grundlegende Technik der Repertorisation der klassischen Homöopathie in den Varianten der Kentschen Methodik erläutert. Sehr erfreulich ist hierbei, dass die Autorin bewußt eine sehr klare und prägnante Darstellung verwendet. Langatmige Ausführungen, ständige Wiederholungen, komplizierte Gedankengänge und hypothetische Überlegungen wird man im Praxisleitfaden vergeblich suchen. Fachlich fundiert und in deutlichen Formulierungen lernt der Studierende den Nutzen, die Möglichkeiten und die Fallstricke der Repertorisation kennen. Die praktischen Übungen und Beispielfälle regen zum Kennenlernen des Repertoriums und leiten zur praktischen Umsetzung an. Die Erläuterungen und vorgestellten Lösungswege zu den Übungen sind präzise, gut nachvollziehbar und ausführlich.
Bereits der erste Beispielfall der „akuten Lumbalgie“ macht neben Darstellung der fachgerechten Fallanalyse, Bewertung der Symptome und korrekten Repertorisation deutlich, welchen Stellenwert die Repertorisation in einer sauberen homöopathischen Arbeit hat. Stets müssen sich dieser Arbeitsschritt und das vergleichende Materia Medica – Studium in der Wahl des Simile ergänzen.
Die Qualität der Auflage in Druck, Bindung und graphischer Gestaltung lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Sehr gutes Preisleistungsverhältnis in jeder Hinsicht. Das Buch ist klar und übersichtlich gestaltet und lädt zum aufmerksamen, mit seinen zahlreichen Abbildungen, Tabellen und optischen Auflockerungen gleichzeitig „entspannten“ Studium ein.
Der „Praxisleitfaden Repertorisation“ von Marion Fünfrocken ist ein Buch, das ich allen meinen Homöopathiestudent*Innen wärmstens empfehlen werde als begleitende Lektüre zum theoretischen und praktischen Erarbeiten der Kentschen Repertorisationsmethodik im Unterricht.
Und auch ich habe als alter Hase und Dozent noch das Eine oder Andere dazugelernt.
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Cornelia

vor 2 Monate
Super
Hat mir sehr geholfen. Macht das ganze Repertorisieren für mich klarer. Danke dafür Marion Fünfrocken.
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein


Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Autor-Info
Marion Fünfrocken
Marion Fünfrocken
Lebenslauf
alle Bücher

Zahlungsmethoden:                      

392.201 Kunden aus 154 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Kontakt